You are here
Home > OiH Stammtisch > || OiH Stammtisch 005 || 17/18 – Michael Bohn, Stephane Robin und Handballexperte Daniel Kepes

|| OiH Stammtisch 005 || 17/18 – Michael Bohn, Stephane Robin und Handballexperte Daniel Kepes

Ortenau ist Handball Stammtisch 005 mit den Trainern Michael Bohn vom HGW Hofweier, Stephane Robin vom TV Oberkirch & Handball-Experte Daniel Kepes

Der erste OiH Stammtisch 2017/2018 ist abgehalten. In der Gaststätte von Edelbrenner Markus Wurth sprachen Michael Bohn, Stephane Robin und Daniel Kepes auf der Grundlage des Derbys TV Oberkirch vs. HGW Hofweier über das Spiel, als auch über die gesamte Südbadenliga.

Die beiden Trainer offenbarten die Situation ihren Vereinen und Bohn gab sofort die Marschroute für den HGW Hofweier vor. Er will in Hofweier professionell arbeiten und den HGW in die Oberliga BW führen. Dazu muss nach Bohn der ganze Verein sich weiterentwickeln, sodass der Verein weiter wächst und die Jugendarbeit Verbessert wird.

Andere Töne schlägt Robin vom TV Oberkirch an. Robin glaubt, dass der TVO in der Südbadenliga gut aufgehoben ist mit den vielen Ortenau Derbys. Finanziell sei die Oberliga BW für den TVO einen zu großes Risiko, sodass man in der Südbadenliga um die Plätze 1 bis 5 spielen möchte.

Daniel Kepes war als Experte mit von der Partie und gab seine Statements zu den Vereinen ab. Für ihn ist der HGW Hofweier absoluter Top-Favorit, obwohl er selbst ebenfalls anmahnt, dass in der Südbadenliga jeder gegen jeden Gewinnen kann.

Weitere Themen waren die weiteren Ortenauer Teams in der Südbadenliga sowie die Unterschiede zwischen dem Französischen und Deutschen Handball. Vor allem ging es darum, wie die Ortenau wieder vermehrt Leistungshandball in die Vereine bekommen kann. Hierzu gab Bohn einen Einblick in die Arbeit des HGW Hofweier. Kepes sieht die Ortenau nach wie vor als die Handball-Hochburg und hofft, dass weitere Vereine den Weg der weiteren Entwicklung gehen möchten.

Allgemeine Informationen:
Der OiH Stammtisch wird nun wöchentlich abgehalten. Hierzu ist jeder Trainer, Spieler und Vereinsverantworliche eingeladen. Die Einladungen gehen von den Verantwortlichen „Ortenau ist Handball“ raus, dennoch kann man sich auch gerne melden, wenn Interesse besteht die Runde bereichern zu wollen.

Weitere Informationen zu den Stammtischen folgen. Bitte unterstützt das Projekt und gibt den Beiträgen ein LIKE, KOMMENTAR oder TEILT die Beiträge sodass noch mehr Menschen die Handball-Themen zu sehen bekommen.

Similar Articles

Schreibe einen Kommentar

Top