You are here
Home > OiH Stammtisch > || OiH Stammtisch 009 TEIL1 || Handball-Talkrunde mit den Trainern Dragi Paunovic & Nico Baumann sowie den Spielern Johannes Weide & Tim Heuberger

|| OiH Stammtisch 009 TEIL1 || Handball-Talkrunde mit den Trainern Dragi Paunovic & Nico Baumann sowie den Spielern Johannes Weide & Tim Heuberger

Der TuS Schutterwald schwimmt auf einer Erfolgswelle – kann der TuS das über die komplette Saison halten?

Der neunte OiH Stammtisch begrüßte die Teilnehmer Dragi Paunovic Trainer vom TuS Helmlingen, Nico Baumann Trainer des TuS Schutterwald sowie die beiden Spieler Johannes Weide (TuS Ottenheim) und Tim Heuberger (TuS Schutterwald).

Der erste Teil des Stammtisches beinhaltete die beiden Ortenau Derbys HTV Meißenheim gegen den TuS Ottenheim und das Südbadenliga Derby TuS Schutterwald gegen den TuS Helmlingen.

Der TuS aus Ottenheim konnte überraschend deutlich gegen den Nachbarschaftsrivalen HTV Meißenheim hoch gewinnen. Im Vorfeld sprach der „ODDNER“ Trainer Daniel Hansemann noch von einem historischen Ereignis falls der TuS gegen HTV gewinnen sollte. Mit einer mannschaftlichen geschlossenen Leistung sowie einem gut aufgelegten Nils Schneckenburger war dies beeindruckend möglich. Johannes Weide vom TuS Ottenheim sprach von einem sehr guten Gefühl und das natürlich jetzt die Handballwelt in Ottenheim begeistert ist.

Leider konnte aufgrund zeitlicher Probleme kein HTV Anhänger vor Ort sein, sodass wir leider kein Statement zum glücklosen Freitag Abend der HTVler bekommen konnten.

Das Südbadenliag Derby TuS Schutterwald gegen den TuS Helmlingen versprach im Vorfeld ein heißer Tanz zu werden. Der TuS aus Helmlingen zeigte in seiner vorherigen Spielen was alles in der jungen Mannschaft steckt, aber der TuS Schutterwald schwimmt momentan mit dem neuen Trainer Duo Baumann/Wolpert auf einer Erfolgswelle – die auch dem guten Spielplan geschuldet ist wie TuS Trainer Baumann sofort innerhalb des Stammtisches zugab. Dennoch weiß Baumann um die Stärke seiner Mannschaft, die in den Schlussviertelstunden immer wieder die Ausgeglichenheit des Kaders ausspielen kann.

Wir wünschen viel Spaß mit dem ersten Teil des OiH Stammtisches zu den Ortenau Derbys am vergangenen Wochenende. Am Mittwoch kommt der zweite Teil mit dem Thema „Generationswechsel der Spieler und ihre Veränderungen“.

Similar Articles

Schreibe einen Kommentar

Top